IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     

© photocase / sianais

Die JAV und die IG Metall

Hinter einer starken JAV steht die IG Metall

01.06.2016 Ι Die IG Metall Jugend unterstützt die Arbeit Eurer Jugend- und Auszubildendenvertretungen (JAV). Durch Material und Schulungen. Durch kompetente Beratung in rechtlichen und praktischen Fragen. Und schließlich durch gemeinsame Aktionen und Kampagnen für Eure Zukunft.

Die IG Metall Jugend hat über 215 000 Mitglieder, darunter etwa 80 000 Auszubildende. Damit ist sie der größte politische Jugendverband Deutschlands. Gemeinsam haben JAV, Betriebsräte und IG Metall schon viel erreicht für die Rechte der Azubis: Bei der Qualität der Ausbildung und den tariflichen Leistungen. Möglich war das nur durch gemeinsames Handeln. JAV und Betriebsrat sind stark, weil die IG Metall wichtige Rahmenbedingungen schafft:

Unbefristete Übernahme
2012 hat die IG Metall einen historischen Erfolg erkämpft: Die unbefristete Übernahme ist zur Regel in der Stahlindustrie sowie in der Metall- und Elektroindustrie geworden. Das heißt: Keine endlosen Befristungen mehr - sondern grundsätzlich ein fester Jobs erolgreicher Ausbildungsprüfung.

Der Weg dahin war lang. Zwischen 2009 und 2011 hat die IG Metall Jugend mit fast 1000 Aktionen zur "Operation Übernahme" Druck gemacht und damit die Übernahme durchgesetzt.

Das hat die IG Metall Jugend mit ihrer "Operation Übernahme" vor vier Jahren durchgesetzt.

Mehr Geld, mehr Urlaub
Auch wenn die Ausbildungsvergütungen steigen, hat die IG Metall dies durchgesetzt. Viele Jugend- und Auszubildendenvertreter sind aktiv und Mitglied in der IG Metall. Sie sorgen dafür, dass die Interessen der Auszubildenden bei den Tarifforderungen der IG Metall eine wichtige Rolle spielen.

Guter Start
Die IG Metall passt gemeinsam mit der JAV auf, dass die Azubis gut in den Beruf starten: Ist die Qualität der Ausbildung sicher gestellt? Wird in der Ausbildung eine breite Grundqualifikation vermittelt? Ist die Ausbildung eine gute Basis für die Weiterbildung im Job?

Immer da
Bei Problemen steht die JAV nicht alleine: Beratung und Hilfe gibt es immer bei der IG Metall vor Ort. Die sorgt auch für die nötige politische Rückendeckung der JAV-Arbeit - zum Beispiel mit ihren Kampagnen und den vielen regionalen Aktionen. So können die Forderungen der Jugend- und Auszubildendenvertreterinnen und -vertreter nicht überhört werden.

Unterstützung
Ob schnelle Hilfe per Telefon oder Unterstützung direkt im Betrieb: Die Jugendsekretärinnen und -sekretäre der IG Metall sind für JAVis immer ansprechbar. Und die Seminare und Bildungsangebote der IG Metall machen fit für die JAV-Arbeit. Weitere lnformationen gibt es bei der regionalen IG Metall oder beim Betriebsrat.

Links und Zusatzinformationen
Aktiven-Portal der IG Metall Jugend
Hier finden junge Aktive der IG Metall Arbeitshilfen, Hintergrundinfos und Material zu Aktionen und Konferenzen.