IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
Fedynich

© IndustriAll Global Union

Weißrussische Gewerkschafter verurteilt

Schauprozess gegen eine kritische Stimme

27.08.2018 Ι In der weißrussischen Hauptstadt Minsk sind nach einem Schauprozess harte Urteile gegen die Gewerkschafter Gennadi Fedynich und Ihor Komlik ergangen. Das autoritäre Regime will die unabhängige Gewerkschaft der Radioelektroniker REP mundtot machen. mehr...
Mandela

© Michael Schinke/IG Metall

Ein T-Shirt und seine Geschichte

Das Gesicht im Kampf gegen die Apartheid

20.08.2018 Ι Nelson Mandela steht für den Kampf um Freiheit. Wie bei anderen Freiheitskämpfern gibt es jetzt sein Konterfei auf einem T-Shirt. Das Kleidungsstück zeigt, dass es bei Textilien Alternativen zur ausbeuterischen Massenproduktion gibt. mehr...
Weltkugel_Haendel

© Joachim Wendler, Fotolia

Internationaler Gewerkschaftsbund prangert Missstände an

Willkür gegen Beschäftigte nimmt weltweit zu

26.07.2018 Ι Die demokratischen Spielräume für erwerbstätige Menschen schwinden. Das geht aus dem jährlichen Globalen Rechtsindex des IGB hervor. In immer mehr Ländern werden Arbeitnehmer willkürlich verhaftet und inhaftiert und wird die Redefreiheit eingeschränkt. mehr...
bangladesh_photo2

© IndustriAll Global Union

Fünf Jahre Rana Plaza

"Ein Mahnmal gegen rücksichtslose Ausbeutung"

24.04.2018 Ι Vor fünf Jahren stürzte in Bangladesch die Textilfabrik Rana Plaza ein. Dort wurde Billigkleidung auch für den deutschen Markt produziert. Nach dem Unglück verpflichteten sich Unternehmen auf Druck der Gewerkschaften zu höheren Sicherheitsstandards. mehr...
MuellerHellmann_Pressebild

© privat

Interview mit Imke Müller-Hellmann

300 Boxershorts in einer Stunde nähen

06.03.2018 Ι Bei der Recherche für ihr Buch, das Textilien bis zum Entstehungsort zurückverfolgt, sprach Imke Müller-Hellmann weltweit mit Frauen, die Kleider nähen. Sie kritisiert ein Wirtschaftssystem, das Profit an erste Stelle setzt. mehr...
lula

© IndustriALL Global Union

Brasilien

Für einen fairen Prozess gegen Ex-Präsident Lula

23.01.2018 Ι Brasiliens früherer Präsident Lula wird mit einer Flut von Korruptionsverfahren überzogen. Linke und Gewerkschaften fordern einen fairen Prozess für Lula und die Wahrung von Rechtsstaatlichkeit. Eine Verurteilung würde die erneute Kandidatur Lulas bei den Wahlen in diesem Jahr durchkreuzen. mehr...
AktionTorgelow

© UAW

Arbeitsbedingungen bei Eberspächer in den USA

Irgendwann war das Maß voll

12.12.2017 Ι Es grummelte schon länger bei Eberspächer im US-Bundesstaat Michigan. Zwölf-Stunden-Schichten und niedrige Löhne sind dort an der Tagesordnung. Die Gewerkschaft UAW konnte sich bei einer Abstimmung gegen rüde Methoden des Managements durchsetzen und hat nun einen Fuß in der Tür. mehr...

Themen

Alles rund um Ihren Arbeitsplatz.

Links und Zusatzinformationen
cambodian_petition
Kambodscha: Mindestlohn erhöhen
Der Kampf für einen höheren Mindestlohn für die Textilarbeiter Kambodschas hält an.  Eine geplante Demonstration am 8. März in Pnom Penh wurde von den Behörden unterbunden. Seit Januar sind 21 Aktivisten in Haft, deren Freilassung  IG Metall und IndustriAll Global fordern. Viele Textilbeschäftigte des Landes, vor allem Frauen, nähen unter schlechten Arbeitsbedingungen für internationale Modemarken wie Gap, Nike und H&M.
Kampagne für saubere Kleidung
Clean Clothes Campaign

Mit einem "Arbeitsverhaltenskodex für die Bekleidungsindustrie" will die Kampagne unter anderem internationale Unternehmen zu fairen und sozialen Mindeststandards verpflichten. Die IG Metall gehört zu den Unterstützern.

Servicebereich